Wir sind die Ideengeberinnen von NEET THINGS: Eva und Simone

Wer wir sind

NEET: Not in Education, Employment or Training, gibt unserem Projekt den Namen -  NEET THINGS. Aus der täglichen Not heraus, keine sinnvollen Beschäftigungen für Jugendliche zu finden, mussten wir aktiv werden.

Dr.in Eva Reitbauer

 

Wenn ich von etwas überzeugt bin, dann möchte ich es auch umsetzen. Ich mache nicht gerne sinnlose Dinge, daher kreiere ich meine eigenen Lösungen. 

Viele Jahre war ich im Jugendbereich als Teamleiterin sowohl für Mitarbeiterinnen, als auch für Jugendliche, verantwortlich.


Dipl.-Soz.päd.in

Simone Feichtner

 

Hand, Herz und Hirn im Einklang ... so fühle ich mich wohl, da passt alles zusammen. In meiner Arbeit als Sozialpädagogin möchte ich den Kids etwas davon geben. Kreatives Tun vereint diese Dinge für mich und ruft auch ein Stück Kindheit  hervor.